Willkommen bei der Flugsportgruppe Lünen e.V.

Segelfliegen ist entgegen der immer noch weit verbreiteten Meinung weder ein besonders teures noch elitäres Hobby. Ein aktives Mitglied der Flugsportgruppe Lünen zahlt also nicht mehr, als andere Aktivitäten kosten.

Jeder, der über eine gute körperliche und geistige Konstitution verfügt, kann das Segelfliegen erlernen. Ab einem Alter von 14 Jahren kann jeder an diesem Sport aktiv teilnehmen und im Alter von 17 Jahren den Pilotenschein erwerben. Die Ausbildung dauert bei uns im Verein ca. 2 Jahre.

Segelfliegen ist ein Gemeinschaftssport. Ohne die Hilfe anderer kommt niemand in die Luft. Geflogen wird von Mitte März bis Ende Oktober Samstags sowie an Sonn- und Feiertagen. Und der ein oder andere hat im Segelfliegen ein weiteres Hobby gefunden.

Interesse geweckt? Noch Fragen? Dann nichts wie los und komm einfach vorbei oder stöber noch etwas auf unserer Webseite (weitere Informationen zur Ausbildung). Oder doch lieber mal nur mitfliegen? Oder lieber nur mit einem Modellflugzeug bei unseren Modellfliegern? Oder vielleicht doch an unseren Schnupperwochen aktiv teilnehmen? Oder doch nur technisches Interesse?

Girls- & Boysday 2017 - Noch Plätze frei

In den Sommerferien können Schülerinnen und Schüler am zweiten Girls- und Boysday der FSG Lünen einen ganzen Tag auf dem Segelfluggelände...

Weiterlesen

Eindrücke aus unserem Vereinsleben

Uwe Koslowski hat uns einen Tag lang mit seinen Kameras begleiten und hat so ein...

Weiterlesen

Schnuppermitgliedschaft - jederzeit möglich

Die Schnuppermitgliedschaft ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, das Segelfliegen kennen zu lernen. Es ist keine dauerhafte Mitgliedschaft in der Flugsportgruppe Lünen e.V. (FSG Lünen e.V.) notwedig. Du erhältst einen Einblick in den Ablauf des Flugbetriebes und in die Ausbildung. Du kannst feststellen, ob Dir das Fliegen gefällt und Spaß macht. Die FSG Lünen freut sich auf Deine Teilnahme.